Niedersachsen hat bundesweit die größte Dichte an Theaterpädagogischen Zentren (TPZ), Hochschulen und Theatern mit theaterpädagogischer Ausrichtung. Entsprechend viele Theaterpädagogen*innen gibt es in Niedersachsen. Dieses Potential braucht eine starke Lobby: Den Landesverband Theaterpädagogik (LaT) Niedersachsen e.V.

Aktiv Gesellschaft gestalten – Die Projekte des LaT

Online-Fachtag „Bewegte Zeiten“

Online-Fachtag „Bewegte Zeiten“

Der erste Online-Fachtag des LaTs zum Thema „Bewegte Zeiten – Perspektiven der Theaterpädagogik in und nach der COVID-19-Pandemie” hat am 12. März 2021 mit fast 50 Teilnehmenden stattgefunden.

Online-Seminare zu Theaterpädagogik und Digitalität

Online-Seminare zu Theaterpädagogik und Digitalität

2020

Die Covid-19 Pandemie zwingt uns zu einer Neuausrichtung der Rahmenbedingungen, aber auch der inhaltlichen Ausrichtung der theaterpädagogischen Arbeit. Die Online-Seminarreihen des LaT laden zum Austausch ein

Verankerung in der Fläche

2020

Um Theaterpädagogik im Flächenland Niedersachsen zu verankern, unterstützt der LaT die Neugründung von zwei TPZen, führt Online-Seminare durch und richtet einen Arbeitskreis für Theaterpädagogik an Theatern ein.

Neuigkeiten zu verschiedenen Themen

Theaterpädagogischer Morgenimpuls

Theaterpädagogischer Morgenimpuls

Positiv in den Tag starten mit Übungen, Spielen und theoretischem Transfer von und mit Kolleg*innen aus ganz Niedersachsen: Am 19./ 26. März sowie am 16./23. April findet der Morgenimpuls statt, jeweils freitags von 8:08 – 8:48 Uhr. Sei dabei!

„Transformationen“ – LaT-Ausschreibung für Projektgelder

„Transformationen“ – LaT-Ausschreibung für Projektgelder

Bis zum 2.4.2021 Projektanträge stellen: Unter dem Titel „Transformationen – Theaterpädagogik in gesellschaftlichen Wandlungsprozessen“ vergibt der LaT Mittel für insgesamt 12 Projekte mit theaterpädagogischem Schwerpunkt. Davon werden sechs Projekte mit bis zu 5000,- € und sechs mit bis zu 2.500 € gefördert.

Online-Fachtag „Bewegte Zeiten“

Online-Fachtag „Bewegte Zeiten“

Am 12.3.2021 findet von 10-15 Uhr der Online-Fachtag „Bewegte Zeiten“ – Perspektiven der Theaterpädagogik in und nach der Covid-19-Pandemie statt.